Donnerstag, 14. November 2013

ISABEL MARANT POUR H&M

YEAHHHH !




Die heiß ersehnte Kollektion der französischen Designerin Isabel Marant, die sie für H&M entworfen hat, ist ab heute offiziell in ausgewählten Stores und online erhältlich.
Bereits um acht Uhr heute morgen konnten Modeopfer(wie ich eins bin) ihre Kleidung kaufen.
Eigentlich bin ich kein Fan von langen Warteschlangen und frühem Aufstehen, aber dafür musste das auch mal sein.
Also bin ich heute morgen tatsächlich um 05:45 Uhr aufgestanden, um nach Köln zu fahren.
In der Bahn habe ich mich noch mit meiner Freundin getroffen, die aber leider zur Uni musste.
Vor dem H&M-Store angekommen, standen bereits ca. 20 Leute(überwiegend-wie erwartet-Frauen), die auf den Einlass warteten.
Als ich nach einem Einlassbändchen-das die Wartezeit bestimmte- fragte, ließ mich der nette Herr vom Security durch, da ich ja nur an der Herren-Abteilung interessiert war und hier der Andrang nicht sonderlich groß war.
Ich hatte es eigentlich auf eine schwarze Bikerhose(nicht die Lederne) abgesehen, die mir aber in meiner Größe weggeschnappt wurde.
Trotzdem habe ich zwei tolle Leinen- T-Shirt bekommen, die Bilder seht ihr unten.

Super finde ich auch, dass die Bügel mitgenommen werden dürfen und die Tragetaschen, von denen ich erst gar nicht gedacht habe, dass es welche sind!














Kommentare:

  1. Ich hatte leider an dem Tag Uni und konnte deswegen erst 17 hin gehen und ja leider war alles schon ausverkauft :( Zum Glück war noch paar Sachen im Internet... aber die Tragetasche werde ich sicherlich nicht bekommen... Ich bin so neidisch ! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah shit! Die haben mich sogar an der Kasse gefragt, ob ich 'ne kleine oder eine große Tasche haben will.
      Was für eine Frage !:D

      Löschen